Regionale Jugendagentur
Badische Bergstraße e.V.
Wir eröffnen Perspektiven

Kontakt

Unser Beratungsstellen-Team erreichst du unter:
    Bahnhofstr. 19
    (Eingang über den Parkplatz A1 Luisenstraße; wie zum "Café Central")
    69469 Weinheim

    Vielen Dank für Ihre Eingabe!
    Entschuldigung! Bei der Eingabe ist etwas schief gelaufen.

    Fachstelle Ehrenamt

    Idee

    Die Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement am Übergang Schule-Beruf unterstützt im Auftrag der Freudenbergstiftung den Weinheimer Unterstützerkreis Berufsstart (WUB). Hier sind aktuell rund 30 Patinnen und Paten aktiv, die mit Jugendlichen an vier Weinheimer Schulen zusammenarbeiten. Sie unterstützen einerseits schulische und persönliche Lernprozesse und andererseits deren Berufsorientierung und Berufswegeplanung. 

    Hauptaufgabe der Fachstelle ist die Qualifizierung der WUB-Pat*innen. Hierzu dienen ausführliche Kennenlerngespräche und interaktive Einsteiger-Workshops mit allen neuen WUB-Mitgliedern. Alle notwendigen und wichtigen Informationen rund um die Mitarbeit beim WUB werden in einem von der Fachstelle betreuten WUB-Patenhandbuch bereitgestellt. 2-3 Mal jährlich finden themenzentrierte „Patenwerkstätten“ für alle interessierten WUB-Mitglieder statt. Die Schulteams treffen sich bedarfsorientiert zum Erfahrungsaustausch. Alle WUB-Pat*innen sowie die wichtigsten Kooperationspartner*innen sind einmal jährlich von der Freudenbergstiftung zum WUB-Jahrestreffen eingeladen. Seit 2018 gibt es ebenfalls einmal jährlich einen sogenannten Zukunftsworkshop für alle im WUB Aktiven. Sie sollen sich direkt an der Weiterentwicklung der Ehrenamtsinitiative beteiligen.

    In regelmäßigen Treffen der Fachkraft mit dem Leiter des WUB, Herrn Dr. Kuntz, werden gemeinsam Sitzungen und Veranstaltungen vorbereitet und systematisch die Organisationsentwicklung vorangetrieben.

    Zur konzeptionellen Weiterentwicklung dienen auch regelmäßige Sitzungen mit dem WUB-Sprecherkreis, an denen die Fachstellenleitungen von Job Central und nach Bedarf ein leitender Mitarbeiter des kommunalen Koordinierungsbüros für den Übergang Schule-Beruf teilnehmen. Damit ist der WUB Teil der kommunal koordinierten lokalen Gesamtstrategie „Weinheimer Bildungskette“.

    Die Patenarbeit profitiert zudem von der kommunalen und regionalen Netzwerk- und Gremienarbeit der Fachstelle.

    Wir freuen uns, wenn Sie sich beim WUB engagieren möchten. Bitte melden Sie sich unter paten4wub@jobcentral.de.

    Unsere Ansprechpartnerin

    Sabine Beckenbach

    Tel.: 06201 / 37 92 99, mobil: 0170 / 12 70 300

    eMail an Sabine Beckenbach schreiben...